Der Vollposten – Avanti Beamti

Der Vollposten – Avanti Beamti [Quo vado?]

Ein Film von Gennaro Nunziante

Italienn 2016

86 Minuten | Farbe | Cinemascope

Jetzt im Kino

Checco Zalone hat das, wovon andere nur träumen können: Eine unbefristete Festanstellung in der Landesverwaltung für Jagd und Fischerei. Seine alles andere als arbeitsintensive Position sichert ihm nicht nur Geschenke der vorsprechenden Antragsteller, sondern auch die uneingeschränkte Hingabe seiner Dauerfreundin. Doch dann beschließt die Regierung eine Reform der öffentlichen Verwaltung, und Checco wird vor die Wahl gestellt: Kündigung oder Versetzung. Stur klammert er sich an seine ihm heilige Festanstellung. Doch die eiskalte Beamtin Sironi will Checco loswerden und entsendet ihn an immer abgelegenere Orte, sogar weit über die Grenzen Italiens hinaus.

Genüsslich nimmt die freche Culture-Clash-Komödie um den liebenswerten Macho Zalone Beamtentum und kulturelle Klischees auf die Schippe und feiert das italienische Lebensgefühl.

Regie: Gennaro Nunziante. Drehbuch: Gennaro Nunziante, Checco Zalone. Kamera: Valerio Evangelista, Vittorio Omodei Zorini. Schnitt: Pietro Morana. Musik: Checco Zalone. Ton: Massimo Simonetti. Ausstattung: Valerio Girasole, Alessandro Vannucci. Kostüm: Francesca Casciello. Produktion: Medusa Film, Taodue Film. Produzent: Piero Valsecchi. Mit: Checco Zalone, Eleonora Giovanardi, Sonia Bergamasco, Maurizio Micheli, Lino Banfi, Ludovica Modugno, Antonio Bruschetta, Paolo Pierobon, Azzurra Martino, Fabio Casale, Adam Nour Marino, Massimiliamo Montgomery, u. a. I
talien 2016, 86 Minuten, Cinemascope

Verleih gefördert vom Media-Programm der Europäischen Union

 

Trailer

Der Vollposten – Avanti BeamtiDer Vollposten – Avanti BeamtiDer Vollposten – Avanti Beamti

Der Vollposten – Avanti BeamtiDer Vollposten – Avanti BeamtiDer Vollposten – Avanti Beamti

Der Vollposten – Avanti BeamtiDer Vollposten – Avanti BeamtiDer Vollposten – Avanti Beamti